Asgerot Incelsior

Cross-Media-Künstler & Minimalist

29. Juni 2020

Ich bin charmant und eloquent

Ich bin charmant und eloquent

Mal Hand aufs Herz. Wer mich persönlich kennt, der weiß, dass ich doch eher der schüchterne und zurückhaltend, stille Mensch bin.

Charme lasse ich ja noch gelten, aber eloquent?

Nur weil ich in der Lage bin, einen Satz aus vier Wörtern zu bilden, bin ich doch noch lange nicht wortreich oder ausdrucksvoll.

Und warum bitte schön, wirkt ein Satz wie »Ich sitze Bus« jetzt dümmer, als viele inhaltsleere Texte, die man täglich im Internet so findet?

Subjekt (ich), Prädikat (sitze) und Objekt (Bus) bilden einen grammatikalisch korrekten Satz, auch wenn natürlich beim Bus als Ortsangabe noch das kleine Wörtchen »im« hilfreich wäre.

Wenn also viele Menschen eher inhaltsleer sind und danach die »S‑P-O«-Fraktion kommt – sind die restlichen Menschen dann schon eloquent?

Siehst du, diese Aussage belegt eindeutig, wie charmant ich sein kann, wenn ich die Menschheit in lediglich drei Gruppen einteile und dich der Letzten zuordne 🙂

Denn Fakt ist, dass weder inhaltsleere Hüllen, noch »Deutsch-Grammatik-Vergewaltiger« meinen Beitrag bis hierher gelesen hätten. Zwinker.

Ja, Komplimente wirken oft charmant, wenn sie denn auch aufrichtig gemeint sind und ich bin dir zutiefst dankbar dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, meinen Beitrag zu lesen, um dir nun deine eigenen Gedanken über dieses Thema zu machen.

Vielleicht war dir bislang noch gar nicht klar, dass auch DU ein charmanter und eloquenter Mensch bist?

Liebe Grüße vom Ingo

Wie denkst du darüber?

Deine Meinung zu diesem Thema ist mir wirklich wichtig. Daher möchte ich dich bitten, mir eine Email zu schreiben oder einen Kommentar bei Facebook zu hinterlassen. Vielen herzlichen Dank und ich wünsche dir alles erdenkliche Glück für dein Leben! Dein Ingo

https://www.facebook.com/asgerot.incelsior.official