Das offizielle Titelbild von Asgerot Incelsior.

Carpe D.I.E.M!

Das offizielle Logo von Asgerot Incelsior.

„Asgerot Incelsior“
ist ein deutsches „Dark Instrumental Electronic Music“ Projekt,
welches alle musikalischen Freiheiten nutzt,
statt sich in das Korsett eines einzigen Musikstils zu zwängen.

Es vereint u.a. melancholische, melodische und ruhige Klänge
sowie elektronische, harte und tanzbare Beats
verschiedenster Musikrichtungen in sich.

Das sagen Dritte!

"Wer es gern minimalistisch mag, ist mit Sandalphon ganz richtig bedient. Einige wenige Synth-Klänge und düster-elektronische Melodien erschaffen ganz ohne Gesang eine ruhige und melancholische Atmosphäre." (Sonic Seducer 02/16 CD-Beilage)

Die Diskografie!

M M X I V - Reworked And Remastered

(01.11.2016, Digital / Limitierte CD, AI-CD2016)

M M X I V - Reworked And Remastered
Artwork by Frank Siebert (www.gothmosis.com)

E P 16

(01.08.2016, Digital / Limitierte CD, AI-EP2016)

E P 16

Carpe D.I.E.M.

(01.11.2015, Digital / Limitierte CD, AI-CD2015)

Carpe D.I.E.M.
Artwork by Frank Siebert (www.gothmosis.com)

The Moon E.P.

(24.12.2014, Limitierte CD, AI-EP2014)

The Moon E.P.

MMXIV

(01.11.2014, Digital, AI-CD2014)

MMXIV

Kunst für Kinderhospiz Gelsenkirchen e.V.
Arche Noah!

Ich möchte als Musiker, aber auch als Schriftsteller, diese soziale Einrichtung unterstützen und spende aktuell folgende feste Beträge:

Je Voll-Album (LP) / Gedrucktes Buch: 1,50 Euro

Je Mini-Album (EP): 0,75 Euro

Je Single-Album (SP): 0,30 Euro

Je Einzel-Song / E-Book: 0,15 Euro

Das heißt, alle Verkäufe eines Jahres werden gezählt und im Januar des Folgejahres in einer Summe an den Förderverein Kinderhospiz Gelsenkirchen e.V. Arche Noah überwiesen.

Außerdem fließen 25 % aller Beteiligungen über meine Crowdfunding-Seite bei Leetchi ebenfalls in die Spenden-Aktion mit ein.

Den monatlich aktualisierten Spenden-Betrag könnt ihr jederzeit am Seitenende ablesen.

Natürlich weiß ich, dass bei einem kleinen, unbekannten Künstler möglicherweise nicht viele Verkäufe / Beteiligungen zusammen kommen, aber ich glaube, jede (noch so kleine) Summe hilft.

Und ggf. kann ich auch noch aus eigenen Mitteln aufstocken.

Vielen Dank für eure aktive Unterstützung!

Meine Musik anhören bzw. kaufen!

Meine Crowdfunding Seite

Persönliche Fragen an mich!

Vielen Dank.

Spenden-Aktion 2016 (JAN-OKT)
107,80 Euro

Spenden-Aktion 2015: 30,00 Euro